Projektförderung

Die AquaSoft GmbH führte vom 02.07.2010 bis zum 31.10.2012 im Rahmen ihrer Eigenentwicklungen ein Projekt zur Erforschung und Evaluation von berührungssensitiven Bildsystemen durch. Unter dem Projekttitel "Entwicklung einer neuen Software zur Fotobearbeitung und -präsentation der Multi-Touch-Technologie" wurden verschiedene Szenarien für Softwareprodukte unter Berücksichtigung neuer, im Markt auftauchender Touchdisplaygeräte untersucht.

Ziel des Vorhabens war es, eine Technologie für künftige Produkte zu entwickeln, mit denen auf das Auftreten von Touchdisplays im Consumermarkt reagiert werden kann. Wesentlicher Bestandteil der Entwicklungslösung war die Entwicklung eines Inputcontroller Frameworks, das die Toucheingaben von der konkreten Applikation abstrahierte.

Nach Abschluss der Technologieentwicklung flossen die gewonnen Erkenntnisse in die Produktentwicklung der AquaSoft DiaShow, einer Hauptproduktlinie der AquaSoft GmbH, ein. Wir danken ausdrücklich für die Unterstützung durch die ILB und die ZAB bei der Fördermittelvergabe, wodurch die langfristige Entwicklung unserer Gesellschaft nachhaltig gestärkt wurde.

"Das diesem Bericht zugrunde liegende Vorhaben wurde mit Mitteln des Ministeriums für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg und des Bundes gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt der Veröffentlichung liegt beim Autor."