Arbeiten mit Variablen

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Eigenschaften von Objekten

Arbeiten mit Variablen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page

In AquaSoft DiaShow können Sie EXIF- und IPTC-Daten in Ihr Projekt einbinden. Diese Daten enthalten Informationen, die aus Ihrer Kamera stammen. Auch Informationen, die Sie dem Bild in einem externen Programm zugewiesen haben und die jetzt in den Bildeigenschaften zu finden sind, können Sie nutzen (Klick mit rechter Maustaste auf Bilddatei im Windows Explorer / Eigenschaften / Details auswählen).

Text mit Variablen

Text mit Variablen im Layoutdesigner und im Texteingabefeld

Sie binden diese Informationen in der AquaSoft DiaShow mit Hilfe von Variablen ein.

Variablen in Textfeld einfügen

Variablen in Textfeld einfügen

Eine Liste der verfügbaren Variablen finden Sie im Bereich Eigenschaften unter dem Tab Text. Wenn Sie die passende Variable in der Liste gefunden haben, klicken Sie darauf, um Sie einzufügen. Sie können innerhalb eines Textes beliebig viele Variablen einfügen.

Haben Sie Bilder von verschiedenen Fotografen in Ihrem Projekt vereint, fügen Sie im Fenster Eigenschaften unter dem Tab Text für Ihre Bilder die Variable %EXIFAuthor% ein. Wenn Sie dies gleich für alle Bilder in einem Schritt tun möchten, drücken Sie die Tasten  Strg  +  a  gleichzeitig, geben Sie dann nur einmal im Textfeld die Variable ein. Dies überträgt sich dann auf alle im Projekt vorhandenen Bilder.

Den Bildautor von der Kamera speichern lassen

Bildeigenschaften

Den Autor eines Bildes kann die Kamera speichern

Den Autor eines Bildes können Sie mit Hilfe Ihrer Kamera direkt in die Exif-Daten einfügen. Viele Kameras ermöglichen es Ihnen, Ihren Namen im internen Menü einzugeben.

Wenn Sie das Bild dann über den PC aufrufen und über das Kontextmenü die Eigenschaften aufrufen, sehen Sie unter dem Tab Details im Bereich Autor Ihren Namen. Verwenden Sie in die Variable %EXIFAuthor%, wenn Sie den Autor kennzeichnen möchten.

Weitere Beispiele für Variablen

%kommentar%

fügt Bildkommentare ein

%aufnahmedatum%

fügt Aufnahmedatum des Fotos ein

%EXIFApertureValue%

fügt benutzten Blendenwert ein

%datum%

Aktuelles Datum

%dateiname%

Dateiname des aktuellen Bildes

Bsp

In unserem Video "EXIF- und IPTC-Daten mit Variablen auslesen (AquaSoft DiaShow / Stages 10) " zeigen wir Ihnen, wie die 3D-Rotation angewendet wird.