7 pfiffige Tipps zum Nachmachen für bessere Diashows

Geschrieben von am Januar 20, 2012 on 2:17 pm | In DiaShow, Tipps & Tricks | 2 Comments

Die Erstellung von beeindruckenden Fotoshows gelingt mit der DiaShow mühelos, ganz gleich welche Edition Sie verwenden. Dabei können Sie Ihre Fotopräsentation mit flexiblen „Effektbausteinen“ schnell aufpeppen. Für jede Aufgabenstellung hat die DiaShow eine passende Lösung parat. Bei der Vielzahl der Möglichkeiten kann leicht die eine oder andere Funktion übersehen werden. Daher haben wir ein kleines Potpourri an hilfreichen Tipps für Sie zusammengestellt. Viel Spaß damit…

Inhalt:

  1. Nutzen Sie Kapitel – entfesseln Sie Ihre DiaShow
  2. Hoch oder quer – randlose Diashows sind nicht schwer
  3. Bewegte Eigenrahmen für Hochkantbilder
  4. Musik auf die Fotos abstimmen – Crossfading von mehreren Musikstücken
  5. Individuelle Grüße mit dem Animationstalent
  6. Verleihen Sie Ihren Fotos Flügel
  7. Zeig mir den Weg – Originelle Routen-Animation

1. Nutzen Sie Kapitel – entfesseln Sie Ihre DiaShow

Das Kapitel-Objekt ziehen Sie bequem aus der Toolbox in die Timeline

Das Kapitel-Objekt ziehen Sie bequem aus der Toolbox in die Timeline

Auf der Timeline bestimmen Sie genau, wann was passiert. Ihre DiaShow liefert dabei immer exakt so viele Spuren wie Sie benötigen, d.h. den Freiraum, um Ihre Fotos, Musik und Videoclips zu verbinden und effektvoll abzustimmen.

Spuren erhalten Sie über das Diashow-Objekt mit Namen Kapitel. Erst mit diesem Helfer entfesseln Sie die volle Leistung Ihrer DiaShow. Kapitel verhelfen nicht nur zu mehr Überblick, sondern sorgen auch dafür, dass Sie Bestandteile Ihrer Diashows wie z.B. spezielle Bewegungsabläufe, animierte Texte oder Effekte, in übersichtliche, sinnvolle Blöcke zusammenfassen können. Das spart Zeit und Arbeit, auch, wenn Sie ähnliche „Bauklötze“ wiederverwenden wollen.  Weiterlesen

HD-Video-Grundbegriffe: Codecs, Container und Bitraten

Geschrieben von am Januar 11, 2012 on 7:26 pm | In DiaShow, Sonstiges | 4 Comments

Warum die DiaShow Blue Net es Ihnen leicht macht, perfekte HD-Diashows auszugeben, haben Sie schon in unserem letzten Beitrag erfahren. Spätestens, wenn Sie Ihr Diashow-Video auf Ihrem HDTV oder einem anderen Gerät ausgeben möchten, stellt sich aber die Frage nach dem optimalen Dateiformat. Dieser Beitrag versucht ein wenig Ordnung in den Dschungel der Grundbegriffe zu bringen.
Weiterlesen

Wofür steht die DiaShow Blue Net?

Geschrieben von am Januar 5, 2012 on 10:30 am | In Ankündigung, DiaShow | No Comments

AquaSoft DiaShow Blue NetDie neue DiaShow Blue Net steht für bequemen Videoimport aus Ihrer Digitalkamera und eine spektakuläre, flexible HD-Ausgabe in allen gängigen Formaten – egal ob für zu Hause, für unterwegs oder das Web. Hierbei sind wir unserer Maxime treu geblieben: Größtmögliche Freiheit und Kontrolle bei einfachster Bedienung. Was das im Einzelnen für Sie bedeutet erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist geblieben?

Eines vorweg: DiaShow Blue Net ist immer noch Ihre gute AquaSoft DiaShow geblieben. Unser neues Flaggschiff bietet Ihnen den bekannten Komfort bei der Erstellung Ihrer Fotoshows. Sie genießen den geschmeidigen Arbeitsfluss von grob nach fein, den großen Fundus von hunderten Effekt-, Bewegungsbausteinen und Blenden, die Sie unbegrenzt anpassen und selbst erstellen können. Durch simples Klicken & Ziehen auf der Timeline choreographieren Sie Ihre Show mit der Maus.

Was ist neu?

Wir haben das umgesetzt, wonach die Mehrzahl von Ihnen am häufigsten gefragt hat:
„Wie bekomme ich meine Fotos hochauflösend in den Fernseher?“ Weiterlesen