DiaShow für YouTube – „Ihr Konto besitzt noch keinen Kanal…“

Geschrieben von Alex Hübner am Juni 11, 2015 on 3:09 pm | In Ankündigung, Entwicklung | No Comments

 ACHTUNG:
Der YouTube-Assistent funktioniert wieder – laden Sie die aktuelle Version der DiaShow 9 aus dem Kundenlogin herunter.
Die Preview zur kostenlosen DiaShow 9 für Youtube finden Sie hier.

Fotos mit Text, Musik, Überblendungen und Effekten kombiniert – fertig ist das Video und ab damit zu YouTube. Bis jetzt war das mit der kostenlosen DiaShow 7 für YouTube problemlos möglich. Seit einigen Tagen funktioniert das Ganze jedoch leider nicht mehr. Eine Veränderung an der Schnittstelle bei Google sorgt dafür, dass sich unsere Nutzer zwar aus der DiaShow-Software heraus bei YouTube einloggen können. Hartnäckig wird dann jedoch behauptet, dass für das Anmelder-Konto kein YouTube-Kanal vorhanden ist, auf dem Videos gepostet werden können.

Ihr Konto besitzt noch keinen Kanal

Fehlermeldung: „Ihr Konto besitzt noch keinen Kanal“

Eine Lösung für die YouTube-Anbindung wird es in den nächsten Tagen geben – allerdings erst für unsere aktuelle (kostenpflichtige) DiaShow-9-Serie. Mit dem Update v9.5.17 wird die Funktionalität in Sachen YouTube wieder wie gewohnt gegeben sein.

Lösung für DiaShow 9 Premium/Ultimate und Stages

Besitzer der Vollversionen können bis zum Update den YouTube-Assistenten aus dem Programm heraus umgehen, indem sie mit dem Video-Assistenten ein Video erstellen (z.B. ein MP4-Video). Nach dem Speichern kann man das Video auch direkt auf YouTube hochladen (hier kann man das Video hochladen: https://www.youtube.com/upload). Dieser Weg empfiehlt sich auch für die Anwender der Version 8.

Erstellen SIe ein Video über den Video-Assistenten und laden Sie es dann zu YouTube hoch

Bald verfügbar: DiaShow 9 für YouTube

Eine weiterhin kostenlose DiaShow 9 für YouTube ist in Arbeit, die Veröffentlichung ist jedoch erst in einigen Wochen geplant. Wir prüfen derzeit, ob wir solange eine Vorabversion zur Verfügung stellen können. DiaShow 7 für YouTube-Nutzer, die sich bisher an den Support (support@aquasoft.de) gewandt haben, werden per Mail informiert!

Alternativen für DiaShow 7 für YouTube

Wer nicht im Besitz einer Vollversion ist, kann die Wartezeit auf DiaShow 9 für YouTube mit der Testversion der DiaShow 9 Ultimate überbrücken. Dort ist es jederzeit möglich ist, Videos in Formaten wie mp4, wmv, avi etc. zu erstellen. Ein Hochladen dieser Videos bei YouTube ist jederzeit ohne Schnittstelle möglich.  Denken Sie aber daran, dass es sich um eine Testversion handelt, die nur 30 Tage lang benutzbar ist und in der die Videos mit einem Wasserzeichen versehen werden. Das ist bei der Vollversion nicht der Fall.

Falls Sie die Testversion nutzen, speichern Sie Ihr Diashow-Projekt am besten unter einem neuen Namen (z.B. name-U9.ads). Wenn Sie in 9 erstellte Projekte später wieder in niedrigeren Versionsnummern öffnen wollen, könnte es sonst zu Problemen kommen. Eine in 7 erstellte Datei lässt sich hingegen in allen höheren Versionen problemlos öffnen.

Update: Die Preview zur kostenlosen DiaShow 9 für Youtube ist erschienen: http://www.aquasoft.de/diashow_yt_dl.as

Neues vom AquaSoft Support-Team

Geschrieben von Jörg Binas am März 19, 2015 on 10:28 am | In Ankündigung, Aufmunterung, DiaShow, Meinung, Sonstiges, Tipps & Tricks | No Comments

Menschen sind nicht überflüssig

Zeit ist Geld und von beidem haben wir immer zu wenig. Deshalb gibt es seit Jahren den Trend, immer mehr Maschinen einzusetzen, für die Produktion, für Wartung, Service und Verkauf. Schließlich sind Maschinen die treuesten Kunden. Man baut ihnen ein Verfallsdatum ein und kann mit einem kontinuierlichen Auftragseingang rechnen, den dann wieder Maschinen abarbeiten. Maschinen reden mit Maschinen, am besten auf Computerchinesisch. Und wo bleiben wir? In diesem Kreislauf macht sich der Mensch Schritt für Schritt überflüssig, als Produzent und schließlich auch als Konsument – schöne neue Welt.

AquaSoft_SupportTeam

Unser Support-Team (v.l.n.r.) : Nadine Kabelitz, Alexandra Hübner, Daniel Stiber mit Firmengründer Steffen Binas

Das Gute an jedem Trend ist allerdings, daß es irgendwann auch einen Gegentrend gibt. Menschen wollen keine Maschinenanhängsel sein, sondern sich mit Menschen über ihre Probleme unterhalten. Dieses Irgendwann liegt bei AquaSoft allerdings schon über 15 Jahre zurück. Damals, als AquaSoft gegründet wurde, haben wir ganz bewußt den Trend gesetzt, den Menschen durch Menschen zu helfen. Sicher haben auch wir nicht einen Dukatenesel im Stall oder die Weisheit mit Löffeln gefressen, doch während wir so als Barsch im Haifischbecken der supercoolen Softwarefirmen herumschwammen und unsere Kunden mit neuen, rund um die DiaShow aufgebauten Produkten begeisterten und begeistern, sind so manche leuchtende Startups am Ruhmeshimmel des Erfolgs verglüht. Wir schwimmen aber nach wie vor im klaren Wasser des technischen Fortschritts, was bedeutet, daß wir hier in Potsdam Software entwickeln und Ihre Wünsche in nützliche Produkte übersetzen. Gut so.

Der Grund für diese Stabilität ist einfach, es ist der Mensch. Wir von AquaSoft schreiben persönliche Kontakte mit Ihnen groß. Bei uns bekommt jeder Kunde eine persönliche Antwort. In unserem Support sitzen Menschen wie Sie und ich, die sich um Sie kümmern. Oder nehmen Sie das Forum, wo Kunden von sich aus anderen Kunden helfen. Seit dem wir vor vielen Jahren unser Kundenforum installiert haben, haben sich unsere Anwender mit ca. 88 000 einzelnen Beiträgen zu Wort gemeldet. Hinter jedem Betrag steht ein Mensch. Und es sind daraus neben unendlich vielen Diashows auch langjährige Freundschaften entstanden.

Technik kann niemals in die letzten Facetten unseres Ich schauen und alle Bedürfnisse befriedigen. Es wird immer irgendwas zu regeln geben, worüber wir dann auch mit einander reden müssen und wollen. Und das wiederum ist sogar sehr gut so. Denn dieses, ich könnte sagen, konstruktive Mißverständnis zwischen Mensch und Maschine beflügelt uns, bringt uns auf neue Ideen und Ihnen damit näher.

Soweit zur AquaSoft-Idee vom menschlichen Support. Heute freue ich mich, Ihnen unser neues Support-Team vorzustellen. Einige werden diese Gesichter schon kennen, oder ihre Namen schon mal am Telefon gehört haben: Nadine Kabelitz, sie hat (virtuell) den Hut auf im Zirkus von Multimedia-Design, Newsletter-Facebook-Blogartikel-Schreiben, Telefonsupport und Fernwartung. Alexandra Hübner kommt mit Erfahrungen im Bereich Social Media-Kommunikation und Online-Redaktion von der MAZ zu uns. Und Daniel Stiber, der Mann mit einem Robotik-Diplom in der Tasche, war früher bei Siemens für Technische Redaktion und neue Medien tätig. Na, und unseren Firmengründer und Spiritus Rector, Steffen Binas, den kennen Sie ja bereits.

Also, wenn Sie Fragen haben rund um DiaShow und AquaSoft, wir sind gerne für Sie da.

Ihr Jörg Binas

AquaSoft auf der Photokina 2014

Geschrieben von am August 14, 2014 on 9:26 am | In Ankündigung | No Comments

Vom 16. bis zum 21. September haben Sie die Möglichkeit, uns kennenzulernen oder wiederzusehen, Fragen zur DiaShow zu stellen und die weite Welt der Diashows zu erkunden!
Denn wir sind auch dieses Jahr wieder als Aussteller auf der Photokina in Köln dabei, der weltweit bedeutendsten Messe für Fotografie. Wir freuen uns, wenn Sie an unserem Stand vorbeischauen: Halle 9.1., Stand: F002.

Jetzt Eintrittskarten für die Photokina gewinnen

Außerdem bekommen Sie und Ihre Begleitung mit etwas Glück den Eintritt zur wichtigsten Foto-Messe der Welt geschenkt.
Was Sie dafür tun müssen? Schicken Sie einfach eine E-Mail bis zum 1. September mit dem Betreff: „Photokina Eintrittskarten“ an die E-Mail-Adresse photokina2014@aquasoft.de und schreiben Sie Ihren Vor- und Nachnamen dazu, schon haben Sie die Chance auf zwei Freikarten. Falls Sie zu den Gewinnern gehören, werden Sie zeitnah von uns per E-Mail benachrichtigt.*
Viel Glück und hoffentlich bis bald auf der Photokina!

AquaSoft auf der Photokina 2014

*(1) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz und in Österreich. Es ist pro Teilnehmer nur eine Teilnahme möglich; die wiederholte Teilnahme kann den Verlust der Teilnahmeberechtigung zur Folge haben. (2) Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind. (3) Die bei diesem Gewinnspiel von Ihnen gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Continue reading AquaSoft auf der Photokina 2014…

DiaShow 8 Ultimate – Funktionen unter der Lupe

Geschrieben von am April 8, 2013 on 10:17 am | In Ankündigung, DiaShow, Tipps & Tricks | 2 Comments

Mit der DiaShow 8 Ultimate präsentieren Sie Ihre Fotoerinnerungen jetzt noch faszinierender und schneller. Wie helfen Ihnen „universelle“ Überblendungen oder Ihr Rhythmusgefühl bei der Gestaltung Ihrer Shows? Können Sie noch mehr mit animierten Reiserouten machen? Hier erhalten Sie einen näheren Einblick in die wichtigsten Neuerungen und Hinweise zu weiterführenden Anleitungen und Beispielen. Viel Spaß.

1. Was macht Überblendungen universell?
2. Nimm mich mit auf die Reise
3. Die neue Rhythmus-Funktion – Bildwechsel jetzt taktgenau mit viel Gefühl
4. Individueller oder schneller?
5. Der neue Superklebstoff für bewegende Erinnerungen
6. Ihre Diashows in kürzerer Zeit
7. Anleitungen und Vorlagen

Weiterlesen

Ihr altes neues AquaSoft Blog

Geschrieben von Jörg Binas am Februar 12, 2013 on 5:47 pm | In Ankündigung, DiaShow, Sonstiges | No Comments

Liebe Blog-Leser,

Vielleicht haben Sie bemerkt, dass es lange ruhig war in unserem AquaSoft-Blog. Doch der Schein trügt, wir haben die Beiträge auf 2 Blogs aufgeteilt. Neu entstanden ist ein Hilfe-Blog für konkrete Fragen zur Arbeit mit der DiaShow. Inzwischen finden Sie im neu entstandenen Hilfe-Blog fast 70 Beiträge mit praxisbezogenen Anleitungen, einschließlich Bildern, Videos und hunderten Tipps. Und es werden Woche für Woche mehr.

Das alte neue Blog

In Ihrem vertrauten AquaSoft-Blog dreht sich weiterhin alles um AquaSoft, unsere Mitmenschen, unsere Produkte, deren Entwicklung und um wichtige Hintergrundinformationen. Die dazugehörigen Anleitungen finden Sie aber von nun an im Hilfe-Blog.

Was Sie bewegt – bewegt auch uns

Bei uns dreht sich alles um die bestmögliche Präsentation Ihrer Fotos. Deshalb möchten wir Ihnen von Zeit zu Zeit auch nützliches Wissen zum Thema Fotografie, Video aber auch Musik und andere für Sie relevante Themen anbieten. Wie halten wir es mit dem Datenschutz, kommt AquaSoft zur nächsten Photokina, was sind die neuesten Trends in der Szene und welche interessanten Fundstücke aus dem Web sind es wert kommentiert zu werden? Sie sehen also, unser vertrautes Blog deckt die eher allgemeinen Themen und das Hilfe-Blog die speziellen Themen ab. Gern können Sie beide Blogs abonnieren.*

Wir zählen auf Sie

Und jetzt sind Sie an der Reihe: Gestalten Sie die beiden AquaSoft-Blogs doch einfach mit. Welche Kategorien und Themen wünschen Sie sich? Sagen Sie uns Ihre Meinung. Egal ob hier als Kommentar oder auf Facebook und Twitter oder im Forum. Schicken Sie uns eine E-Mail, Briefe und Postkarten sind uns genauso willkommen wie Flaschenpost. Die Hauptsache ist, wir hören und lesen von Ihnen.

Was treibt Sie an? Erstellen Sie Diashows auf professionellem Niveau und sind Sie leidenschaftlicher Fotograf? Expertenwissen in verständlicher Form hat immer Platz im Blog! Kommentieren Sie einfach die Beiträge oder senden Sie uns Ihre Lösungen. Bestimmt steht dann auch Ihr Beitrag bald in unserem Blog.

Ich freue mich auf Ihre Mitarbeit, Ihr

Jörg Binas

 

PS: *=Bleiben Sie immer bequem auf dem Laufenden. Sie finden auf der rechten Seite unserer Blogs dieses Feld.Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse dort ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen. Im Anschluss klicken Sie „Abonnieren“ an.

 

 

 

Wofür steht die DiaShow Blue Net?

Geschrieben von am Januar 5, 2012 on 10:30 am | In Ankündigung, DiaShow | No Comments

AquaSoft DiaShow Blue NetDie neue DiaShow Blue Net steht für bequemen Videoimport aus Ihrer Digitalkamera und eine spektakuläre, flexible HD-Ausgabe in allen gängigen Formaten – egal ob für zu Hause, für unterwegs oder das Web. Hierbei sind wir unserer Maxime treu geblieben: Größtmögliche Freiheit und Kontrolle bei einfachster Bedienung. Was das im Einzelnen für Sie bedeutet erfahren Sie in diesem Beitrag.

Was ist geblieben?

Eines vorweg: DiaShow Blue Net ist immer noch Ihre gute AquaSoft DiaShow geblieben. Unser neues Flaggschiff bietet Ihnen den bekannten Komfort bei der Erstellung Ihrer Fotoshows. Sie genießen den geschmeidigen Arbeitsfluss von grob nach fein, den großen Fundus von hunderten Effekt-, Bewegungsbausteinen und Blenden, die Sie unbegrenzt anpassen und selbst erstellen können. Durch simples Klicken & Ziehen auf der Timeline choreographieren Sie Ihre Show mit der Maus.

Was ist neu?

Wir haben das umgesetzt, wonach die Mehrzahl von Ihnen am häufigsten gefragt hat:
„Wie bekomme ich meine Fotos hochauflösend in den Fernseher?“ Weiterlesen

Print-On-Demand – Verkaufen Sie Ihre Fotos in Fotokalendern oder Fotobüchern

Geschrieben von Steffen Binas am Oktober 27, 2011 on 1:28 pm | In Ankündigung, Fotos zum Anfassen, PhotoAlbum, PhotoKalender, Sonstiges | 10 Comments

AquaSoft prints - Print-On-Demand

AquaSoft prints ist ein Dienst, der von der Gestaltung von Kalendern und Fotobüchern mit eigener Designsoftware über die Zahlungsabwicklung sowie den tatsächlichen Druck und Versand die gesamte Prozesskette bereitstellt. Darauf aufbauend stellt AquaSoft prints einen Print-On-Demand-Service (Druck auf Anforderung, kurz POD) bereit. Hierbei werden die Druckprodukte erst dann physisch hergestellt, wenn eine Bestellung dafür eintrifft.

Mehr Informationen über AquaSoft prints: http://aquasoft-prints.de

Wenn Sie gleich mit Print-On-Demand loslegen möchten, finden Sie die kostenlose Anmeldung hier: http://aquasoft-prints.de/register_pod

Einen Überblick verschafft Ihnen dieses Video, das Ihnen den kompletten Weg von der Anmeldung bis zum fertigen Print-On-Demand-Produkt zeigt.

Weiterlesen

Nächste Seite »