Bildfläche kreativ ausfüllen

Im letzten Beitrag gab es einen Tipp, wie man die Fotos an das Seitenverhältnis der Diashow anpassen kann.
Der Bildinhalt, die Komposition oder der Wunsch nach mehr Abwechslung machen es aber manchmal nötig, eine etwas andere Lösung zu finden.

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen zwei Möglichkeiten zeigen, Ihre Bilder so zu präsentieren, dass das ganze Foto zu sehen ist und Sie dennoch keinen schwarzen Rand entdecken werden.
Damit Sie die Vorgehensweise in der DiaShow nachvollziehen können, habe ich die Anleitung wieder in ein Video verpackt. Wie gefällt Ihnen diese Art der Anleitung? Lassen Sie es mich doch in den Kommentaren wissen! 🙂

YouTube Preview Image
Zum Pausieren die Leertaste drücken, für ein größeres Bild Doppelklick auf das Video.

Für das nächste Video brauchen Sie schon etwas Erfahrung im Umgang mit der DiaShow, aber auch Anfänger sollten es sich ansehen. So kann man erahnen, wieviel in der DiaShow steckt und was man damit eigentlich alles erschaffen kann.

YouTube Preview Image
Zum Pausieren die Leertaste drücken, für ein größeres Bild Doppelklick auf das Video.

Nadine

Bei AquaSoft kümmere ich mich um Blogbeiträge, Videos und mehr - dabei gibt es eine große Insprationsquelle: Ihre Ideen und Anfragen.

Das könnte Sie auch interessieren...

5 Antworten

  1. malemik sagt:

    Die Filmspots wären eigentlich gut, aber Ihre Aussprache ist zu undeutlich.
    Sie nuscheln oft und reden zu schnell ineinander.

    • Nadine sagt:

      Hallo Malemik,

      Vielen Dank für Ihre Kritik. Dies war einer meiner ersten Versuche, ein Video zu kommentieren – wie man merkt, ist das gar nicht so einfach 🙂
      Ich werde versuchen, mir demnächst noch etwas mehr Mühe zu geben.

      Viele Grüße

  2. Peter Kühlborn sagt:

    Hallo,
    die Idee mit dem kommentierten Video finde ich gut. Ich denke, die Geschwindigkeit ist so, dass man es gut nachmachen kann.
    Allerdings würde ich mir wünschen, dass man das Video, das ja zum Nachmachen und Lernen gedacht ist, auf dem eigenen PC speichern kann (um jederzeit – auch bei nicht vorhandener Online-Möglichkeit – darauf zugreifen zu können. (… denn nicht immer will man gerade dann, wenn man sich das Video anschaut, auch ein Diashow-Projekt beginnen!)
    Wäre das möglich?
    Diese Anfrage bezieht sich auf alle Videos in der AquaSoft-Hilfe.
    Viele Grüße
    Peter Kühlborn

  3. Hans-Jürgen Badior sagt:

    Vielen Dank für die Video-Anleitungen die viele kreative Ideen bringen. Nachmachen ist schön und interessant aber auch zeitaufwändig.
    Wäre es möglich, die in den Anleitungen erstellten Objekte zum Download anzubieten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.