Hintergrundfarbe ändern in der DiaShow

Falls Sie gerade eine Diashow erstellen und etwas mehr Farbe darin sehen möchten, habe ich für Sie wieder einen kurzen Tipp.
In der Toolbox gibt es das Objekt „Farbiger Hintergrund“. Wenn Sie das Objekt in die Timeline einfügen, ist jedoch erstmal alles schwarz.
Die Hintergrundfarbe können Sie im Fenster „Eigenschaften“ bei „Hintergrund“ ändern. Klicken Sie doch einfach ‚mal auf das schwarze Kästchen hinter „Füllfarbe“ – dort haben Sie dann eine große Farbauswahl, bei der Sie auch selbst mischen oder Farben speichern können.

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern.

Wenn Sie jetzt bei allen folgenden Bildern unter „Eigenschaften“ – „Hintergrund“ die Option „Füllen“ auf „Aus“ stellen, wird der eben eingefügte farbige Hintergrund durchscheinen. (es sei denn, das Bild füllt das Format aus. In diesem Fall verkleinern Sie das Bild einfach etwas.)

War das hilfreich für Sie oder möchten Sie gerne etwas anderes erfahren? Fragen Sie mich  in den Kommentaren  oder stöbern Sie ein wenig in den vorhandenen Artikeln 🙂

Nadine

Bei AquaSoft kümmere ich mich um Blogbeiträge, Videos und mehr - dabei gibt es eine große Insprationsquelle: Ihre Ideen und Anfragen.

Das könnte Sie auch interessieren...

2 Antworten

  1. Jürgen Hauf sagt:

    Hallo,
    ich bekomme ein Problem nicht hin.
    Ich habe in einer Diashow viele Bilder hochgestellt, also mit dicken Füllstreifen.
    Es nervt mich aber immer wieder jedes Bild von schwarz auf eine abweichende Farbe einzustellen.zu müssen.
    Gibt es vielleicht einen Befehl der eine Feststellung für die ganze DS macht?
    Übrigends bewirkt nur der Befehl „Füllen aus“ das sich das Bild auf ein Untergrundbild- wahllos- legt und die Seitenränder die Bildreste zeigen.
    was kann ich machen?
    m.f.G.
    J.Hauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.