Eigenschaften von Objekten > Sound

Sound

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Eigenschaften von Objekten

Sound

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Einstellungen für Sound-Objekt

Einstellungen für Sound-Objekt

FolderMit dem Ordner-Symbol können Sie eine Musikdatei einfügen oder entfernen. Der ausgewählte Titel wird links neben dem Symbol angezeigt.

PlaySpielt die zugeordnete Tondatei ab.

BinEntfernt den Dateinamen (löscht nicht die Datei selbst)

Btn_RecordSoundÖffnet den Sound-Assistenten. Mit diesem können Sie über ein am PC angeschlossenes Mikrofon einen Kommentar zum Bild aufnehmen. Mehr zum Sound-Assistenten finden Sie im Kapitel "Sound-Assistent"

Bei dem Sound-Objekt sind folgende Einstellungen möglich:

Lautstärke

Zeigt die Lautstärke an, in welcher der Sound abgespielt werden soll.

Hintergrundmusik abblenden

Ist diese Option aktiviert, so wird beim Abspielen der Musikdatei die Lautstärke der Hintergrundmusik automatisch reduziert. Den Grad der Lautstärkereduzierung können Sie in den Projekteinstellungen festlegen. Klicken Sie dazu auf den Schalter Einstellungen, der sich in der Toolbar befindet und rufen Sie den Punkt Musikeinstellungen auf. Weiteres dazu finden Sie im Kapitel "Musikeinstellungen"

Sound nach eingestellter Dauer
weiterspielen

Bei dieser Option kann der Sound eine kürzere Anzeigedauer erhalten, die Sie unter Dauer eingeben können.

Sound nach eingestellter Dauer
ausblenden

Möchten Sie den Sound nur für eine bestimmte Zeit abspielen und dann beenden, müssen Sie diese Option anwählen. Unter Ausblenddauer können Sie Zeit einstellen, die der Sound benötigen darf, um sanft ausgeblendet zu werden.

Die Lautstärke eines Sound-Objektes kann innerhalb des Sounds individuell eingestellt werden. Dazu erfahren Sie im Kapitel "Individuelle Lautstärkeregelung" mehr.

Hint

Verwenden Sie für Ihre Projekte nur unverschlüsselte Musiktitel. AquaSoft DiaShow unterstützt aus rechtlichen Gründen nicht die Verwendung von Musiktiteln, die durch DRM oder ähnliche Verfahren verschlüsselt wurden. Der Musiktitel muss als lokal gespeicherte Datei vorliegen (gestreamte Musik oder nur auf CD vorliegende Titel können nicht eingebunden werden).

Bei öffentlichen oder kommerziellen Vorträgen sollten Sie auch auf Urheberrecht und GEMA-Gebühren achten.