Texte und Beschriftungen > Text drehen

Text drehen

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Texte und Beschriftungen

Text drehen

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Text drehen im Layoutdesigner

Text drehen im Layoutdesigner

1. Text im Layoutdesigner drehen

Fügen Sie ein Bild ein und geben Sie im Fenster Eigenschaften unter dem Tab Text eine Beschriftung ein. Ihr Text erscheint nun auf dem Bild und ist von einem gestrichelten Rahmen umgeben. Außerhalb des Rahmens, mittig über dem Text, befindet sich ein Punkt. Klicken Sie auf den Punkt und halten Sie die Maustaste gedrückt. Der Mauszeiger wird als Steuerkreuz angezeigt. Nun rotieren Sie die Maus: Sie sehen, wie sich der Text dabei dreht.

Sobald der Text die gewünschte Position erreicht hat, können Sie die Maus wieder loslassen. Neben dem Punkt, den Sie zur Drehung des Textes anklicken, erscheint eine Zahl. Diese gibt den Winkel der Drehung in Grad an.

2. Winkel der Drehung angeben

Manuelle Eingabe

Manuelle Eingabe

Wenn Sie den Winkel möglichst exakt angeben möchten, nutzen Sie die Manuelle Eingabe. Diese rufen Sie auf, indem Sie die Tasten  Strg  +  m   gleichzeitig drücken. Unter Drehung / Winkel können Sie nun selbst den Wert eingeben.

Tipp

Sie können unter Datei / Öffnen / Beispiel-Projekt ein fertiges Projekt finden, in dem die Text-Drehung angewandt wurde. Wenn Sie möchten, können das Projekt auch kopieren und in Ihr Projekt einfügen. Dort können Sie den Text ändern. Das Beispiel-Projekt finden Sie unter dem Titel "Text mit Schwung".