Textanimationen > Mehrere Texte

Mehrere Texte

<< Click to Display Table of Contents >>

Navigation:  Textanimationen

Mehrere Texte

Previous pageReturn to chapter overviewNext page
Diashow-Objekte

Text-Objekt in der Toolbox

In AquaSoft DiaShow können Sie mehrere Texte zur selben Zeit oder zeitversetzt anzeigen lassen.

Nutzen Sie dazu das Text-Objekt aus der Toolbox.

1. Mehrere Texte nacheinander anzeigen

Mehrere Texte zu einem Bild in der Timeline

Mehrere Texte zu einem Bild in der Timeline

In diesem Beispiel lernen Sie, wie man drei verschiedene Texte nacheinander zu dem gleichen Bild anzeigen lässt. Fügen Sie dazu zunächst ein Bild in Ihr Projekt ein. Danach ziehen Sie ein Text-Objekt aus der Toolbox in die Timeline oder Bilderliste. Dies wiederholen Sie zweimal, sodass sich ein Bild und drei Text-Objekte in der Timeline oder Bilderliste befinden.

Markieren Sie das erste Text-Objekt in der Bilderliste oder Timeline, indem Sie mit der Maus darauf klicken. Geben Sie nun im Fenster Eigenschaften in dem dafür vorgesehenen Textfeld Ihre Beschriftung ein. Wenn Sie möchten, dass der Text mit einer Bewegung erscheint, so wählen Sie unter Animation eine passende Bewegung aus.

Text eingeben und Animation auswählen

Text eingeben und Animation auswählen

Markieren Sie nun das zweite Text-Objekt und geben Sie wieder im Textfeld die gewünschte Beschriftung ein. Genauso gehen Sie auch bei dem dritten Text-Objekt vor. Nachdem Sie überall die Beschriftung eingegeben haben, sehen Sie bei Auswahl des dritten Text-Objektes in der Timeline oder Bilderliste alle drei Beschriftungen.

Drei Texte nacheinander

Drei Texte nacheinander zu einem Bild

Anzeigedauer

Anzeigedauer einstellen

Soll die Anzeigedauer der einzelnen Texte geändert werden, so gehen Sie in das Fenster Eigenschaften und stellen Sie unter Dauer die gewünschte Anzeigedauer für jeden der Texte einen.

Betrachten Sie das eben erstelle Beispiel nun, indem Sie auf den Abspielen-Button TBr_Play klicken oder die Taste  f9  drücken.

2. Mehrere Texte gleichzeitig anzeigen

Wenn Sie die Texte lieber gleichzeitig, statt nacheinander anzeigen lassen möchten, ziehen Sie ein Kapitel-Objekt aus der Toolbox in die Timeline an die letzte Stelle hinter den anderen Objekten.

Mehrere Texte mit Kapitel in der Timeline

Mehrere Texte mit Kapitel in der Timeline

Das Kapitel ermöglicht es Ihnen, mit mehreren Spuren zu arbeiten. Spuren sind dafür zuständig, mehrere Objekte zur selben Zeit anzeigen zu lassen. Das Kapitel befindet sich, nachdem Sie es eingefügt haben, hinter allen anderen Objekten. Nun müssen Sie das bereits eingefügte Bild und die dazugehörigen Texte in das Kapitel verschieben. Dazu gehen Sie dazu wie folgt vor:

1. Bild in Kapitel verschieben

Klicken Sie mit der Maus auf das Bild in der Timeline. Mit gedrückter Maustaste ziehen Sie das Bild auf das leere Kapitel. Sobald sich das Bild über dem Kapitel befindet, lassen Sie die Maustaste los.

Timeline_multipleText_withChapter1a

2. Neue Spur für Text-Objekt

Timeline_multipleText_withChapter3Nun ziehen Sie das erste Text-Objekt in das Kapitel. Ziehen Sie es auf den Schriftzug "Hierher ziehen, um neue Spur anzulegen", der sich unter dem Bild befindet. Eine rote Markierung in der Timeline zeigt Ihnen an, an welcher Position das Text-Objekt eingefügt wird.

3. Weitere Text-Objekte in neue Spur verschieben

Das zweite Text-Objekt fügen Sie unter das erste Text-Objekt nach der gleichen Vorgehensweise ein, wie im vorherigen Schritt beschrieben.

Timeline_multipleText_withChapter54. Texte erscheinen zeitgleich

Nun sind das Bild und alle Text-Objekte untereinander angeordnet. Wenn Sie die Präsentation abspielen, fällt Ihnen auf, dass die Texte gleichzeitig angezeigt werden. Dies geschieht, weil die Text-Objekte genau untereinander stehen und somit zur gleichen Zeit angezeigt werden. Um sie zeitversetzt anzeigen zu lassen, muss die Position der Text-Objekte in der Timeline geändert werden.

Timeline_multipleText_withChapter65. Texte zeitversetzt erscheinen lassen

Um die Postion des Text-Objektes und somit den Zeitpunkt der Anzeige des Textes zu ändern, ziehen Sie das Text-Objekt mit gedrückter Maustaste etwas weiter nach rechts. Machen Sie das gleiche bei den anderen Text-Objekten, sodass sich eine stufenartige Anordnung ergibt. Mit dieser Art der Anordnung werden die Texte nacheinander so angezeigt, das der vorherige Text noch kurz zu sehen ist, bevor der nächste Text erscheint.Sehen Sie sich die Änderungen an, indem Sie die Präsentation kurz abspielen. So können Sie feststellen, ob die Texte nach Ihren Vorstellungen eingeblendet werden.