"Bewegungspfadwackeln" auf Spanisch?

Sind Sie mehrsprachig?

Wir würden uns über Ihre Hilfe freuen! (Foto: Lemon Tree Images/shutterstock.com)

Deutsch, Französisch, Englisch und Niederländisch gibt es bereits – viele weitere Sprachen sollen hinzukommen, denn die DiaShow ist ein internationales Projekt. Wollen Sie dabei sein? Das wäre schön und ist auch ganz einfach. In über 75 Ländern gibt es die AquaSoft DiaShow bereits, und die Zeit ist reif, die Sprachauswahl zu verbessern.

Für Ihre Hilfe ist eigentlich nur Ihre Zweisprachigkeit nötig und natürlich etwas Zeit. Denn Sie kennen das Programm und Sie wissen, worauf es beim richtigen Übersetzen der Funktionen und der Hilfetexte für die DiaShow (und Stages) ankommt.

DiaShow als Gemeinschaftsprojekt

DiaShow übersetzen ist ein Gemeinschaftsprojekt und niemand muss alles allein machen. Fangen Sie an, setzen Sie fort, korrigieren Sie, mischen Sie sich ein. Wenn sich viele Nutzer beteiligen, spricht die DiaShow bald alle Sprachen, die in der Community gesprochen werden.

Die Sprachen

Auf unserer Sprachen-Seite finden Sie die Sprachen, die bisher auf der Anwender-Wunschliste stehen. In Klammern ist der Übersetzungs-Fortschritt angegeben (Stand Mai 2015). Die Namen, die unter den Sprachen stehen, verewigen die fleißigen Übersetzer.

Herzlichen Dank noch einmal an Dominique F. und Ingootje sowie Alfred S.!

Es geht voran

Der Fortschritt der Übersetzungen

 99-Prozent

Nichts hält bis in alle Ewigkeit. Wenn wir die Software weiterentwickeln, ein Feature oder einen Dialog hinzufügen, dann rutscht die Übersetzung natürlich wieder unter 100 %. Das ist nicht schlimm, weil Ihre Übersetzung ja bestehen bleibt. Sie können dann einfach nochmal auf die Übersetzungsseite gehen, die drei neuen Worte nachtragen und beim nächsten Update haben Sie wieder das vollständig übersetzte Programm.

Mitmachen!

Übersetzungs-Ansicht in Pootle

Was heißt „Bewegungspfadwackeln“ auf Spanisch?

Als Übersetzungsplattform dient Pootle. Es ist also nicht nötig, ein Extra-Programm zu installieren.

Gehen Sie auf http://translate.aquasoft.de/projects/diashow/ und registrieren Sie sich rechts oben unter „Register“ als teilnehmender Übersetzer. Für den leichteren Einstieg haben wir einen Snaptip mit dem Titel „DiaShow- und Stages-Lokalisierung mit Pootle“ vorbereitet. Dort ist jeder Schritt genau erklärt.

Na dann, packen wir’s an.

Danke und viel Spaß beim Übersetzen wünscht

Ihr AquaSoft-Sprachen-Team

 

Links

Informationen zur Übersetzung
Sprachen installieren

Alex Hübner

Haben Sie Themenvorschläge für Blogbeiträge, Wünsche an uns oder Fragen zur DiaShow? Schreiben Sie mir hier oder per Mail (alexandra.huebner@aquasoft.de)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.