DiaShow für YouTube – "Ihr Konto besitzt noch keinen Kanal…"

 ACHTUNG:
Der YouTube-Assistent funktioniert wieder – laden Sie die aktuelle Version der DiaShow 9 aus dem Kundenlogin herunter.
Die Preview zur kostenlosen DiaShow 9 für Youtube finden Sie hier.

Fotos mit Text, Musik, Überblendungen und Effekten kombiniert – fertig ist das Video und ab damit zu YouTube. Bis jetzt war das mit der kostenlosen DiaShow 7 für YouTube problemlos möglich. Seit einigen Tagen funktioniert das Ganze jedoch leider nicht mehr. Eine Veränderung an der Schnittstelle bei Google sorgt dafür, dass sich unsere Nutzer zwar aus der DiaShow-Software heraus bei YouTube einloggen können. Hartnäckig wird dann jedoch behauptet, dass für das Anmelder-Konto kein YouTube-Kanal vorhanden ist, auf dem Videos gepostet werden können.

Ihr Konto besitzt noch keinen Kanal

Fehlermeldung: „Ihr Konto besitzt noch keinen Kanal“

Eine Lösung für die YouTube-Anbindung wird es in den nächsten Tagen geben – allerdings erst für unsere aktuelle (kostenpflichtige) DiaShow-9-Serie. Mit dem Update v9.5.17 wird die Funktionalität in Sachen YouTube wieder wie gewohnt gegeben sein.

Lösung für DiaShow 9 Premium/Ultimate und Stages

Besitzer der Vollversionen können bis zum Update den YouTube-Assistenten aus dem Programm heraus umgehen, indem sie mit dem Video-Assistenten ein Video erstellen (z.B. ein MP4-Video). Nach dem Speichern kann man das Video auch direkt auf YouTube hochladen (hier kann man das Video hochladen: https://www.youtube.com/upload). Dieser Weg empfiehlt sich auch für die Anwender der Version 8.

Erstellen SIe ein Video über den Video-Assistenten und laden Sie es dann zu YouTube hoch

Bald verfügbar: DiaShow 9 für YouTube

Eine weiterhin kostenlose DiaShow 9 für YouTube ist in Arbeit, die Veröffentlichung ist jedoch erst in einigen Wochen geplant. Wir prüfen derzeit, ob wir solange eine Vorabversion zur Verfügung stellen können. DiaShow 7 für YouTube-Nutzer, die sich bisher an den Support (support@aquasoft.de) gewandt haben, werden per Mail informiert!

Alternativen für DiaShow 7 für YouTube

Wer nicht im Besitz einer Vollversion ist, kann die Wartezeit auf DiaShow 9 für YouTube mit der Testversion der DiaShow 9 Ultimate überbrücken. Dort ist es jederzeit möglich ist, Videos in Formaten wie mp4, wmv, avi etc. zu erstellen. Ein Hochladen dieser Videos bei YouTube ist jederzeit ohne Schnittstelle möglich.  Denken Sie aber daran, dass es sich um eine Testversion handelt, die nur 30 Tage lang benutzbar ist und in der die Videos mit einem Wasserzeichen versehen werden. Das ist bei der Vollversion nicht der Fall.

Falls Sie die Testversion nutzen, speichern Sie Ihr Diashow-Projekt am besten unter einem neuen Namen (z.B. name-U9.ads). Wenn Sie in 9 erstellte Projekte später wieder in niedrigeren Versionsnummern öffnen wollen, könnte es sonst zu Problemen kommen. Eine in 7 erstellte Datei lässt sich hingegen in allen höheren Versionen problemlos öffnen.

Update: Die Preview zur kostenlosen DiaShow 9 für Youtube ist erschienen: http://www.aquasoft.de/diashow_yt_dl.as

Alex Hübner

Haben Sie Themenvorschläge für Blogbeiträge, Wünsche an uns oder Fragen zu DiaShow, Stages oder YouDesign? Schreiben Sie mir hier oder per Mail (blog@aquasoft.de)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.