Fotobuch mit ganzseitigen Bildern in YouDesign Photo Book erstellen

Sie haben wunderbare Fotos und möchten diese möglichst großformatig in einem Fotobuch zeigen? Einige Varianten, wie Sie in YouDesign PhotoBook mit ganzseitigen Bildern arbeiten können und so möglichst viel von Ihrem Motiv zeigen, stelle ich hier vor.

Videoanleitung Fotobuch mit ganzseitigen Bildern erstellen

YouDesign PhotoBook (jetzt testen!) liefert eine große Menge an Buchvorlagen, bei vor allem Foto-Collagen und Hintergründe Hauptgestaltungsmittel sind. Wer für das komplette Buch vollformatig arbeiten möchte, kann mit einer leeren Vorlage starten. Wenn Sie innerhalb einer Buchvorlage mit ganzseitigen Bildern arbeiten möchten, fügen Sie sich eine neue leere Seite hinzu.

Foto auf Seite einpassen

Fotobuch mit ganzseitigen Bildern erstellen - Bild groß ziehen
Ziehen Sie das Bild an den Anfasserpunkten größer. Dann > Rechtsklick auf das Foto > Zuschnitt bearbeiten

Ziehen Sie ein Foto auf Ihre linke oder rechte Buchseite. Ziehen Sie dann das Foto an den Anfasserpunkten mit der Maus so groß, das das Bild bis in den Beschnitt ragt und bis zur Buchmitte reicht. Um den Bildausschnitt des ganzseitigen Bildes jetzt zu verändern, klicken Sie das Bild mit rechts an und wählen „Zuschnitt bearbeiten“.

Im sich öffnenden Fenster können Sie den sichtbaren Bereich des Bild einfach verschieben. Die transparenten Bereiche sind im Buch nicht zu sehen. Auch ein Vergrößern des Bildausschnittes ist hier möglich – klicken Sie dafür auf die Lupe mit dem +.

Eine andere Option, Fotos seitenfüllend auf eine Buchseite zu setzen, gibt es bei Doppelklick auf eine leere Seite mit der Option „Hintergrundbild“. Dieses erstreckt sich bei Doppelseiten dann automatisch auf die gesamte Seite. Der Zuschnitt kann dabei nicht beeinflusst werden.

Hochformat-Foto in Querformat-Buch mit Hintergrundfoto

Je nach Motiv ist es bei einem Hochformat-Foto in einem Querformat-Buch nicht zielführend, das Bild wie zuvor beschrieben nur seitenfüllend zu zeigen. Und das Bild ganz allein auf der weißen Seite sähe etwas verloren aus.

Sie können eine Collage erstellen, bei der das Bild vor sich selbst als transparentem Hintergrund erscheint.

Fotobuch mit ganzseitigen Bildern erstellen - Bild vor Hintergrund
Das Hochformat-Foto wurde rechts zweimal eingefügt – einmal seitenfüllend mit Effekt „Transparenz 60“ und mittig darauf gesetzt

Setzen Sie das Bild dafür zweimal auf die Seite. Das eine Bild ziehen Sie seitenfüllend und versehen es mit einem Transparenz-Effekt (siehe im Programm Menü links „Effekte“).
Darauf setzen Sie dann noch einmal das originale Hochformat-Foto. Drücken Sie, während Sie das Bild größer ziehen die UMSCHALT-Taste – so wird das Seitenverhältnis des Bildes beibehalten.

Weitere Bildeffekte

Um Vordergrundbild und Hintergrundbild stärker zu verschmelzen können Sie zusätzlich mit einem Maskeneffekt (Menü „Effekte“) arbeiten. Zu einer stärkeren Abgrenzung können für das Vordergrundbild auch einen Rahmen oder Rand verwenden oder Elemente wie die Rechteck-Form (Menü „Elemente“) nutzen. Hier vier Varianten:

Fotobuch mit ganzseitigen Bildern erstellen - Bildeffekte für Vordergrund
links oben: Bild im Vordergrund ohne Effekt, oben rechts: Effekt Maske „Abblenden vertikal“
links unten: Effekt „Dezenter weißer Rahmen“, unten rechts: Element „Rechteck“ (Füllen aus, Randfarbe weiß)

Foto über Doppelseite

Fotobuch mit ganzseitigen Bildern erstellen - über die Buchmitte hinaus
Bild mit voller Seitenhöhe und Text-Element links

Panoramabilder, Gruppenfotos oder andere Bilder, die aufgrund Ihres Motivs nicht beschnitten werden sollen, ziehen Sie an einem Anfasserpunkt wiederum mit gedrückter UMSCHALT-Taste auf die volle Seitenhöhe. Platzieren Sie Ihr Bild an beliebiger Stelle auf der Doppelseite. Achten Sie darauf, das wichtige Details sich möglichst nicht genau in der Buchmitte befinden, an der die Seiten aufeinandertreffen.

Bild mit voller Seitenhöhe, dazu weiteres Foto mit Transparenz und Text-Element links

Sollte das Motiv die Doppelseite nicht komplett ausfüllen, nutzen Sie den freien Platz idealerweise für Beschriftungen oder das Einfügen weiterer Bilder.

Sehr breite Bilder sind aber auch alleinstehend in der Mitte einer Doppelseite zentriert, sehr gut positioniert. Hier noch ein Beispiel, bei dem die Seite mit einem farbigen Hintergrund versehen ist.

Fotobuch mit ganzseitigen Bildern erstellen - Panoramabild
Panoramabild mit voller Seitenhöhe und eingefärbten Hintergrund
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, durchschnittlich: 4,00 von 5)
Loading...

Alexandra

Haben Sie Themenvorschläge für Blogbeiträge, Wünsche an uns oder Fragen zu DiaShow, Stages oder YouDesign? Schreiben Sie mir hier oder per Mail (blog@aquasoft.de)!

Das könnte Sie auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.