Fotogruß – Animation zum Muttertag oder Vatertag

Mit AquaSoft SpotOn, DiaShow und Stages lässt sich schnell mit Fotos eine Animation zum Muttertag erstellen und als Videogruß versenden. Das hier gezeigte Beispiel für Version 11 finden Sie zum Download im VIP-Club.
Noch kein VIP-Mitglied? Hier erfahren Sie mehr.

Als VIP-Club-Mitglied melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten vom Kundenlogin hier an. Laden Sie das Beispiel aus dem Bereich „Exklusive Inhalte“ oder öffnen Sie die Datei direkt im Programm.

Das Projekt ist in zwei Kapitel unterteilt, einer Farb-Variante zum Muttertag und einer zum Vatertag. Sie können sich gern auch eigene Farbvarianten erstellen und speichern.

Animation zum Muttertag – Farben ändern

Animation zum Muttertag - Hintergrundfarbe ändernHintergrundfarbe
Klicken Sie den Hintergrund in der obersten Spur der Timeline an.
In den Eigenschaften können Sie jetzt die Farben für den Farbverlauf anpassen. Wenn Sie die Hintergrundfarbe ändern, sollten Sie auch die Sonnengrafik mit einer passenden Farbe versehen.

Sonnengrafik

Animation zum Muttertag - SonnengrafikUm die rotierende Sonnengrafik umzufärben, benötigen Sie mindestens DiaShow 11 Ultimate oder Stages. Markieren Sie die Grafik, die sich im Effekt „Bewegungspfadwackeln“ befindet und wechseln Sie über das Stiftsymbol in den Bildeditor. Wechseln Sie dann in den Bereich „Werkzeuge“. Am Punkt „Füllfarbe“ können Sie diese bequem ändern.

Animation zum MuttertagFotos austauschen

Animation zum Muttertag - Fotos austauschenIm Projekt sind drei Beispielbilder vorhanden. Diese liegen jeweils in einem Masken-Effekt. Ziehen Sie einfach Ihr Foto auf das bestehende Bild bis ein gelber Rahmen und die Schrift „Anwenden“ erscheint.

Wer mehr Bilder verwenden möchte, kann sich die komplette Flexi-Collage „Bild 3 mit Bewegung“ weiterkopieren. Achten Sie dabei auf eine kleine Überlappung zur Vorgänger-Bild-Flexi-Collage (5 Sekunden). Verschieben Sie dann noch entsprechend den Abschnitt „Text mit Bewegung“ weiter nach hinten. Verlängern Sie die den Hintergrund und die Elemente der obersten drei Spuren.

Stichwort „Zufallsauswahl“

Sicher fallen Ihnen in die Zufallsauswahl-Effekte in der Timeline ins Auge. Dieser Effekt ist mit Version 11 in DiaShow und Stages eingeführt worden. Der Effekt zeigt zufällig nur eines seiner inneliegenden Objekte an. Damit lassen sich also zum Beispiel zufällige Bilder oder Grafiken anzeigen und damit Abwechslung in eine Show bringen.
Bei jedem Bild in diesem Projekt kommt der Zufall zweimal ins Spiel – einmal wird eine Form zur Hinterlegung des Fotos ermittelt und eine Form als Maske, mit der das Foto beschnitten wird. So erhält man immer wieder wechselnde Kombinationen, die nicht für eine ganze Show „durchgeplant“ werden müssen.

Animation zum Muttertag verschicken

Das fertige Projekt können Sie jetzt über > Assistenten > Video brennen/erzeugen als Videodatei ausgeben und die Datei direkt per Messenger oder Link versenden. Und schon haben Sie jemandem eine Freude gemacht.

Mehr Inspiration erwünscht? Eine weitere Idee finden Sie in diesem Video

Alexandra

Haben Sie Themenvorschläge für Blogbeiträge, Wünsche an uns oder Fragen zu DiaShow, Stages oder YouDesign? Schreiben Sie mir hier oder per Mail (blog@aquasoft.de)!

Das könnte Sie auch interessieren...

4 Responses

  1. Peter Riehle sagt:

    Hallo liebe Alexandra,
    ich besitze Aqua Soft seit die erste Version auf den Markt kam und erweitere die laufenden Neuerscheinungen und alle Erweiterungspakete. Warum muß ich im VIP Club sein, um evtl. etwas neues zu bekommen, das finde ich nicht gut. Ich werde am 26. Mai 80 Jahre und immer noch mit AquaSoft aktiv. Mache auch bei meinen Freunden für Euer Produkt Werbung.
    Das wollte ich mal sagen.
    Dir und Deinem Team weiterhin alles Gute und bleibt gesund.
    Mit lieben Grüßen
    Peter

    • Nadine sagt:

      Hallo Peter,

      ich freue mich so, wenn Kunden uns so lange treu sind. Es ist dann umso trauriger zu lesen, dass jemand enttäuscht ist.
      Hier auf dem Blog und auch bei YouTube stecken wir seit Jahren viel Arbeit und Zeit (seit 2012 mittlerweile) in unsere Anleitungen. Diese sind alle kostenlos. Ich finde, das sollte man nicht vergessen…
      Mit dem VIP-Club gibt es nun Unterstützer, die uns ermöglichen, noch mehr zu machen, mehr zu teilen. So gibt es dann auch noch einmal Beispiele, die man herunterladen kann. Das ist kein MUSS für alle, die unsere Software benutzen, aber natürlich ein Vorteil.

      Viele Grüße,
      Nadine

  2. D. Maurer sagt:

    Ich habe genau das gleiche Problem. Ich bin Mitte 80, lange Jahren dabei . Habe auch vor kurzen ein Upgrade vorgenommen nach lange Überlegen wegen meine kleine Rente. Ich bin auch enttäuscht. Frühe kam ich gut zurecht mit den Vorlagen jetzt aber klappt das alles nicht mehr da es läuft über Spoton und wenn ich meine eigene Daten eingebe kann ich nicht abspeichern.

    • Nadine sagt:

      Hallo,

      aber haben Sie nicht eigentlich AquaSoft Stages? SpotOn ist doch die Freeware, also sehr abgespeckt. Trotzdem können Sie alle Anleitungen nachmachen und so die Beispiele natürlich auch nutzen. Gerade mit Stages haben Sie ja wahnsinnig viele Möglichkeiten und alle unsere Anleitungen sind damit uneingeschränkt nutzbar.

      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.